ss

Conall

Google My Business: Mit einem gelungenen Unternehmensprofil zu mehr Kunden

Home  |  Allgemein   |  Google My Business: Mit einem gelungenen Unternehmensprofil zu mehr Kunden
Website

Google My Business: Mit einem gelungenen Unternehmensprofil zu mehr Kunden

Heutzutage ist es unerlässlich, jedem Teil des eigenen Internetauftritts Beachtung zu schenken, denn die Präsenz Ihres Unternehmens im Internet ist der Schlüssel zu Bekanntheitssteigerung und dem damit wachsenden Erfolg. Doch es kann online für Ihr Unternehmen mehr getan werden, als eine gelungene Website.

Denn Google my Business – dem Branchenbuch von Google – gibt durch einen Eintrag, ergänzend zur Website, ihrem Unternehmen eine zusätzliche öffentliche Identität und Präsenz!

Von zentraler Bedeutung sind hierbei die Suchergebnisse von Google. Allein in Österreich wurde laut Statista im Jahr 2019 der Suchmaschinenmarkt einem Anteil von 95,7% an allen Suchanfragen von Google dominiert. Vor allem mobil beziehen sich laut Google dabei mehr als 33% aller Suchvorgänge auf den Standort. Es lohnt sich also, in lokale Suchmaschinenoptimierung (kurz: Local SEO) zu investieren, um damit die Sichtbarkeit Ihres Online-Auftritts zu erhöhen. Dabei sind Einträge in relevante Branchenverzeichnisse sinnvoll, allen voran bei Google My Business. Es handelt sich um einen zentralen, kostenlosen Dienst von Google, über den alle wichtigen Google Dienstleistungen wie die Google-Suche oder Google Maps für Unternehmen gesteuert werden können. MitGoogle My Businesslässt sich Ihr Unternehmen professionell der breiten Masse vorstellen, denn es ist mehr als nur ein Brancheneintrag: Mit Ihrem Profil können Sie selbst entscheiden, wie Sie ihr Unternehmen in der Google-Suche und in Google Maps präsentieren.

Die Registrierung ist wie eine Art Eintrag in das wichtigste Branchenbuch des Internets zu verstehen. Die Vorteile sind äußerst vielfältig:

Erhöhte Sichtbarkeit

Ganz egal, ob mit dem Desktop, Tablet oder Smartphone gesucht wird – Unternehmen, die einen Google My Business Eintrag haben, werden bei der Google- Suche sowie auf Google Maps bevorzugt angezeigt. Das erleichtert in weiterer Folge auch die Realisierung Ihrer Zielvorgaben, da mit der erhöhten Sichtbarkeit auch die Klickrate ansteigen wird.

Neukundenzuwachs und Kundenbindung

Indem die oben erwähnte Sichtbarkeit erhöht wird, kann ein solcher Eintrag Neukunden bringen und einen Kundenstamm aufbauen. Nutzen Sie im Zuge dessen die Möglichkeit, Ihre angebotenen Dienstleistungen oder Produkte ansprechend und ausreichend zu beschreiben. Zu den grundlegenden Angaben zählen unter anderem die Öffnungszeiten, Kontaktdaten, Fotos und die genaue Adresse der Firma. Dank der Einbindung von Google Maps lässt sich zudem der Anfahrtsweg genau anzeigen, wovon primär Neukunden profitieren, die auf der Suche nach lokalen Anbietern sind. Sollten Sie keinen Unternehmenssitz im klassischen Sinne haben, können Sie statt einer Adresse das Einzugsgebiet Ihrer Kunden auswählen, um die regionale Sichtbarkeit auf Google zu erhöhen.

Professionalität

Ein optimierter Eintrag auf Google lässt Ihr Unternehmen professionell wirken und baut schneller Vertrauen zu den Kunden auf. Dieser professionelle Eindruck kann verstärkt werden, indem Sie viele positive Bewertungen erhalten. Bewertungen und offensichtliche Kundenzufriedenheit machen Ihre Leistungen für andere greifbar und steigern oftmals das Interesse.

Kundenkontakt

Ein weiterer Aspekt, der diesen Service von Google zu einem wertvollen Tool macht, ist die vereinfachte Kontaktaufnahme und Interaktion mit Kunden. So können User innerhalb kürzester Zeit mit Ihnen in Kontakt treten und allgemeine Fragen z. B. zu den Leistungen oder konkrete Anliegen schnell und einfach kommunizieren. Wichtig ist auch, auf die oben genannten Bewertungen und Kommentare möglichst unmittelbar zu reagieren. Durch einen konstruktiven Umgang mit Kommentaren aller Art zeigen Sie Kundenorientierung und -interesse.

Der Weg zum erfolgreichen Google my Business Profil

Grundsätzlich ist das Erstellen eines Profils relativ einfach und noch dazu kostenlos. Zunächst sollten Sie allerdings prüfen, ob schon ein Konto für Ihr Unternehmen besteht. Wenn Sie einen Google Maps Eintrag haben, hat Google bereits automatisch ein Google My Business Profil für Sie erstellt. In dem Fall gilt es, Ihre Angaben auf Vollständigkeit zu prüfen und zu optimieren.

Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie sich auf der Google My Business Seite ganz einfach und kostenlos anmelden und Ihr Unternehmen, sowie den Standort verifizieren. Fügen Sie anschließend alle Informationen ein.

Mit dem reinen Erstellen des Profils ist es allerdings noch lange nicht getan, denn eine solche Seite sollte in regelmäßigen Abständen gepflegt werden.

Folgende Tipps helfen Ihnen, Ihren Google My Business Eintrag zu optimieren:

Korrekte Angaben

Stellen Sie im ersten Schritt sicher, dass all Ihre Informationen von Telefonnummer bis hin zu Öffnungszeiten korrekt und aktuell sind. Haben Sie beispielsweise Ihre Geschäftszeiten in der Ferienzeit, Feiertage oder aktuell während der COVID-19 / Corona Krise geändert? Ansonsten aktualisieren Sie diese unverzüglich in Ihrem Profil.

Aussagekräftige Inhalte

Mindestens genauso wichtig wie korrekte Angaben sind überzeugende Inhalte. Erstellen Sie also eine Unternehmensbeschreibung und Erklärung Ihrer Angebote, die Ihren potenziellen Kunden mitteilt, was Ihr Unternehmen von den anderen in Ihrem Bereich unterscheidet.

Branche, Kategorie & Leistungen

Ergänzen Sie Ihr Profil mit mindestens einer Branche bzw. Kategorie. Ihre Hauptbranche ist die primäre Kategorie. Diese sollte Ihr Unternehmen gut beschreiben. Weitere Kategorien liefern Ihren potenziellen Kunden zusätzliche

Informationen zu Ihrem Unternehmen. Mit den Leistungen kommunizieren Sie Ihre Angebote bzw. Dienstleistungen. Zudem können Sie Beschreibungen für Ihre Dienstleistungen, Produkte inkl. Preise ergänzen.

Keywords

Umstritten war die Wichtigkeit und der Verwendung von Keywords. Google hatte ursprünglich dazu geraten, im Google My Business Eintrag eine Beschreibung des Unternehmens zu hinterlegen, die Keywords enthält, nach denen potenzielle Kunden wahrscheinlich suchen und die zu ihrer Suchintention passen. Kurze Zeit später wurde der Tipp allerdings entfernt. Nach großer Verwirrung im Netz rät Google nun wieder dazu, Keywords zu verwenden, um bessere Rankings zu erzielen. Es ist also durchaus sinnvoll, Keywords in der Beschreibung einzubauen, solange dies auf natürliche Weise und ohne zwanghaften und übertriebenen Einsatz geschieht.

Schreiben Sie Beiträge

Empfehlenswert ist laufend Beiträge zu Unternehmensinformationen, News, Produkten, Dienstleistungen, Aktionen und Veranstaltungen zu veröffentlichen! Fügen Sie Bilder hinzu, somit erzeugen Sie noch mehr Interesse.
Nützen Sie auch die Möglichkeit eine entsprechende Schaltfläche hinzuzufügen bzw. zu verlinken. Bei einer Aktion können sie eine Schaltfläche auf „Online bestellen“ oder „Kaufen“ auswählen und diese direkt auf Ihr Produkt in Ihrem Webshop verlinken.

Update wegen COVID-19 / Corona:

Hat sich etwas geändert?
Informieren Sie Ihre Kunden über Änderungen zu Ihrem Unternehmen aufgrund von COVID-19. Aktualisieren Sie Ihren Status, Öffnungszeiten, Angebote, oder weisen Sie z. B. auf Ihren neuen Onlineshop oder Ihre neue Website bzw. Langdingpage hin.

Visueller Content

Auch der visuelle Content ist unerlässlich. Verschönern Sie Ihren Eintrag mit Ihrem Logo für bessere Wiedererkennbarkeit und qualitativ hochwertigen Videos und Bildern. Diese können die Räumlichkeiten, die Produkte oder auch das Gebäude von außen zeigen und erscheinen auch in der Google-Suche und in Google Maps. Laden Sie Bilder Ihres Teams hoch, um die Seite persönlicher zu gestalten.

Bewertungen generieren

Auch das regelmäßige Beantworten von Kundenanfragen oder die Reaktion auf positive und auch negative Kundenbewertungen gehört zu einem gut geführten Google my Business Profil. Schaffen Sie Möglichkeiten bzw. laden Sie Ihre Kunden ein, ihre Erfahrungen online zu teilen und reagieren Sie auch darauf. Nehmen Sie dabei jedoch nicht nur Kontakt mit jenen Kunden auf, die positive Erfahrungen gemacht haben. Denn selbst eine Interaktion mit einer negativen Bewertung kann die erste Reaktion eines potenziellen Kunden auf Ihr Unternehmen positiv beeinflussen.

Zusammenfassend sind also Firmen, die ihr Profil regelmäßig kontrollieren und optimieren, klar im Vorteil. Eine ansprechende Darstellung im Verzeichnis der Suchmaschine mit einigen guten Fotos und positiven Kundenbewertungen lässt jedes Unternehmen besser dastehen und generiert potentielle Kunden.

Es lohnt sich in jedem Fall, Zeit und Mühe in ein Google My Business Profil zu investieren, um Ihr Unternehmen optimal im Internet zu präsentieren. Es ist zu einem unverzichtbaren SEO-Tool geworden, das sicherstellt, dass Sie mit Kunden verbunden sind und Ihr eigenes Suchergebnis verbessert wird. Somit steigern Sie mit Hilfe von Google My Business Ihre Sichtbarkeit gegenüber der Konkurrenz deutlich.

Das wissen auch wir von Alexander Graf Consulting. Wir beraten Sie gerne rund um einen erfolgreichen Google My Business Auftritt und gestalten mit Ihnen gemeinsam eine passende Strategie vom Erstellen des Profils und einer passenden Website über Suchmaschinenoptimierung (SEO) bis hin zu Content Marketing uvm. und begleiten Sie auch danach. Wir bieten Ihnen eine einzigartige Kombination aus Design-, Technik und Marketing- & Sales Know-how!

PREV

Landing Page für Ihre Rechtsanwaltskanzlei: Der Weg zu mehr Mandanten

NEXT

Google My Business: Tipps für den Umgang mit Google Bewertungen

WRITTEN BY:

Wer die richtigen Antworten und Lösungen für eine Aufgabe finden will, muss auch die richtigen Fragen stellen – und darin ist Alexander Graf Profi. Man kann durchaus behaupten, dass es nur eine Person auf dieser Welt gibt, die mehr Fragen stellt als er: seine kleine Tochter! Sein Vermögen, die richtigen Fragen zu stellen gepaart mit der Fähigkeit, Situationen von mehreren Gesichtspunkten zu betrachten und der Gabe sich in verschiedene Personen hineinversetzen zu können, machen ihn zum perfekten Kommunikationsstrategen.

LEAVE A COMMENT